"Junge Menschen in ihrem Leben zu begleiten ist etwas Besonderes"


nachgefragt – Eure Lehrkräfte im Interview mit den IGS-Reportern


Die IGS-Reporterinnen Zoe und Amelia berichten:

Philipp Elm ist einer der neuen Lehrkräfte an der IGS. Wir haben ihm in einem Interview Fragen über ihn und seinen Beruf gestellt. Vom idealen Schulfrühstück bis zum Lieblingspromi waren alle Fragen dabei. Außerdem verriet er uns, wie er sich an unserer Schule fühlt.


 

Wie lange sind Sie bereits an unserer IGS tätig?
Seit Anfang dieses Schuljahrs bin ich an der IGS tätig.

An welchen Schulen haben Sie davor unterrichtet?
Vorher habe ich an der Modellschule Obersberg in Bad Hersfeld gearbeitet.

Was hat Sie dazu bewegt, Lehrer zu werden?
Die Chance zu haben, so viele junge Menschen in ihrem Leben zu begleiten, finde ich etwas Besonderes.

Was fasziniert Sie am Beruf des Lehrers?
Jeder Tag ist anders und Lehrer sein ist einer der kreativsten Berufe überhaupt!

Was ist die größte Herausforderung in Ihrem Beruf?
Ich finde es manchmal herausfordernd, allen Schülerinnen und Schülern gleichermaßen gerecht werden zu können

In welchem Alter sind die Schüler am schwierigsten?
Alle Altersgruppen haben so ihre Baustellen ;-)

In welchen Klassen unterrichten Sie am liebsten?
Unabhängig von den erwähnten "Baustellen" unterrichte ich in allen Klassen ausgesprochen gerne.

Wie fühlen Sie sich bei uns an der IGS?
An der IGS fühle ich mich bis jetzt sehr wohl.

Welche Fächer unterrichten Sie eigentlich?
Ich unterrichte Mathematik, Englisch und Biologie.

Welches Schulfach haben Sie in Ihrer Schulzeit am meisten und welches am wenigsten gemocht?
Am meisten habe ich Englisch und Sport gemocht, am wenigsten Musik.

In welchem Fach haben Sie denn dann Ihre jemals schlechteste Note geschrieben?
Ich habe fast in allen Fächern schonmal eine schlechte Note geschrieben.

Wie würden Sie ihre Stärken und Schwächen zusammenfassen?
Leider tendiere ich dazu, Unterlagen auf meinem Tisch ungeordnet liegen zu lassen und Sachen auf die lange Bank zu schieben.

Wie sieht für Sie das ideale Schulfrühstück aus?
Jogurt mit Früchten und Müsli.

Mit welchen Hobbys schalten Sie in Ihrer Freizeit von der Schule ab?
Nach der Schule gehe ich gerne mit meinem Hund spazieren.

Wer ist Ihr Lieblingspromi?
Dirk Nowitzki ist mein Lieblingspromi.

In welches Land würden Sie gerne reisen und warum?
Ich würde sehr gerne einmal in die USA reisen, um mir ein NBA-Spiel anzuschauen.

 

Vielen Dank für das Interview!